AFD Kundgebung am Schloss

Von 12:00 – 15:00 Uhr möchte die AfD eine Kundgebung im Schlossgarten machen. Kein Fußbreit den Faschist*innen! LiKOS schreibt in diesem Sinne

Auch wenn wir den Protest gegen die AfD und die Aluhut-Yoga-Esoterik-Kleinbürger*innen Fraktion für sehr wichtig halten, wollen wir davon abraten, sich von den Reaktionären vorschreiben zu lassen, welche Inhalte wir auf die Straße tragen und wie viele Teilnehmer*innen schlussendlich in der Presse stehen. Wir rufen also dazu auf, sich in jedem Fall an der Kundgebung gegen die Festung Europa und der Aktion der kurdischen Genoss*innen zu beteiligen. Zeitlich bietet es sich ohnehin an, den Faschist*innen der AfD gemeinsam mit den Aktivist*innen der Seebrücke einen Besuch abzustatten.

https://www.facebook.com/likosOsnabrueck/posts/2869910336463541

Zur möchtegern demokratischen Partei AfD ist hier ein Zitat aus einer Veröffentlichung des Gutachtens des Verfassungsschutz:

Die Analyse des Geheimdiensts zerstört die von AfD-Funktionären behauptete Mär der ganz normalen demokratischen Partei. Die Partei verschiebt die Grenzen des Sagbaren, sie gibt Rassisten eine Plattform, stellt sich gegen die offene Gesellschaft. Teile der Partei verletzen Artikel 1 des Grundgesetzes: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Andere Teile richten sich gegen Demokratie und Rechtsstaat oder versuchen, die Geschichte zu revidieren und den Nationalsozialismus zu relativieren.

https://netzpolitik.org/2019/wir-veroeffentlichen-das-verfassungsschutz-gutachten-zur-afd/

Comments are closed.

Post Navigation

Contact Form Powered By : XYZScripts.com