Arbeitslosenselbsthilfe e.V.

ASH-Logo breit

 

http://www.ash-os.de

Arbeitslosenselbsthilfe e.V. ∙ 49078 Osnabrück ∙ Lotter Str. 6-8

Tel.: 0541/47299 ∙ Fax: 0541/40147 ∙ email: ash@osnanet.de

Unser Angebot:

Erwerbslose Menschen geraten durch ihre Lebenslage oft in wirtschaftliche Armut und gesellschaftliche Isolation. Deshalb ist die Beratung und Unterstützung Betroffener eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Die Arbeitslosenselbsthilfe e. V. (ASH) wurde 1980 als gemeinnütziger Verein von erwerbslosen Menschen gegründet. Das Ziel war und ist eine unabhängige Beratung Erwerbsloser und Geringverdiener sowie die Stärkung der Selbsthilfe.

Unsere Schwerpunkte:

  • Sozialberatung und Informationen zum Arbeitslosenrecht
  • Aktive Arbeitslosenpolitik
  • Veranstaltungen und Projekte
    zu den Themen Armut, Arbeitslosigkeit und soziale Gerechtigkeit

Radstation

 

 

 

Die Radstation am Osnabrücker Hauptbahnhof (früher: Pedalos) ist ein Beschäftigungsprojekt für Langzeitarbeitslose und das zweite Standbein der ASH. Bei der Radstation können z.B. bahnfahrende Pendler/innen ihre Fahrräder unterstellen oder Touristen und Freizeitgruppen Fahrräder für eine Tour durch das Osnabrücker Land ausleihen.

 

CAM00285_25vh

www.ash-os.de

Öffnungszeiten der Beratungsstelle Lotter Str. 6 – 8:

Mo, Di, Fr 9 – 13 Uhr Do 14 – 17 Uhr 

Contact Form Powered By : XYZScripts.com