Nachdem in diesem Jahr bereits drei RadfahrerInnen auf Osnabrücker Straßen ums Leben gekommen sind, veranstaltet der ADFC Osnabrück am kommenden Freitag eine verkehrspolitische Radtour, zu der neben den Mitgliedern des Rats der Stadt und den Mitgliedern des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt auch alle Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind.

Verkehrspolitische Radtour
14. November 2014
15:00 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt: Stadthaus

Die Tour wird durch Osnabrück führen und soll zeigen, “wo es schon gute Lösungen für den Radverkehr gibt, wo etwas verbessert werden kann und wo schnellstens etwas getan werden muss“.

Hier die offizielle Einladung des ADFC Osnabrück: http://itstartedwithafight.de/2014/11/11/verkehrspolitische-radtour/

Comments are closed.

Post Navigation