Veranstalter: EXIL e. V. – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge in Kooperation mit LEB Kreisarbeitsgemeinschaft Osnabrücker Land e.V.

Willkommen in Osnabrück – Refugees Welcome Ehrenamtliches Engagement in der Osnabrücker

Flüchtlingsarbeit Dienstag 24. März 2015 von 18 – 22 Uhr im Spitzboden in der Lagerhalle In der Flüchtlingsarbeit engagierte Osnabrücker Organisationen und Initiativen stellen sich vor. Mit dabei sind EXIL e .V., FreiZeit für Flüchtlingskinder, No Lager Osnabrück, Flüchtlingshilfe Rosenplatz, Caritas Netwin 2.0. (Wer sich noch anschließen möchte – gerne auch private Initiativen – ist herzlich eingeladen, sich bis zum 10. März beim EXIL e. V. anzumelden.)

Gemeinsam laden wir in den Spitzboden ein:

• Interessierte am Engagement in der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit: sich zu informieren, welche Art der Unterstützung in Osnabrück angeboten wird und herauszufinden, wo sie sich anschließen möchten

• Die geflüchteten Gäste in Osnabrück und Umgebung, die hier vorübergehend oder länger (in der Erstaufnahmeeinrichtung Natruper Holz und Bramsche-Hesepe, in städtischen Unterkünften oder in privaten Wohnungen) leben: herauszufinden, welche Angebote es für sie gibt, Unterstützung und Kontakt zu finden

• Alle Aktiven in der Osnabrücker Flüchtlingsarbeit: sich kennenzulernen und noch besser zu vernetzen

Comments are closed.

Post Navigation