Linksjugend [’solid]

solid

 http://solidos.blogsport.de/

Wir – die Linksjugend [’solid] – sind ein bundesweiter, sozialistischer, basisdemokratischer, antifaschistischer und feministischer Jugendverband.

Wir setzen uns für eine sozialistische Gesellschaft ein.
Unser Ziel ist daher die Überwindung kapitalistischer Produktionsweisen, in deren Mittelpunkt einzig der Profit steht und nicht Mensch und Natur. Anstatt Wachstums- und Konsumzwang zu Gunsten einer Minderheit, wollen wir eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ein Leben in Würde, Freiheit und Frieden führen kann.

Wir streiten für eine basisdemokratische Gesellschaft, in der Hierarchien abgebaut und echte politische Partizipation und Mitbestimmung verwirklicht werden. Demokratie heißt für uns mehr, als nur alle paar Jahre ein Kreuz zu machen.

Wir sind antifaschistisch, weil wir nicht mit ansehen können und wollen, wie Neonazis ihre menschenverachtende Ideologie in der Öffentlichkeit verbreiten und Menschen bedrohen, die nicht in ihre perfides Welt- und Menschenbild passen. Faschismus ist für uns keine legitime Meinung, sondern ein Verbrechen!

Wir sind feministisch, weil wir für eine Gesellschaft streiten, in der alle Menschen, egal welchen Geschlechts, gleichberechtigt leben können und dass Geschlecht als Kategorie und Rollenbild nicht mehr existiert.

Unsere Osnabrücker Basisgruppe besteht aus SchülerInnen, Auszubildenden und Studierenden, die sich regelmäßig treffen, um zu diskutieren, gesellschaftskritische linke Projekte auf die Beine zu stellen oder einfach um zu quatschen  Wir verstehen uns als Plattform für junge Leute, die eine Alternative zum politischen Mainstream suchen.

Du findest uns jeden zweiten Dienstag ab 18 Uhr im Parteibüro der Linkspartei in der Bramscher Str. 23. Am besten schreib uns vorher kurz ne Mail unter:

solid.osnabrueck@gmx.de

oder besuch uns auf unserer Homepage:

http://solidos.blogsport.de/