Kulturschutzgebiet – Freiraum Petersburg

petersburg_logo

Kulturschutzgebiet – Freiraum Petersburg

Mit dem Proberaumzetrum fing das bunte Treiben im Freiraum Petersburg, auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs in Osnabrück, vor einigen Jahren an. Seitdem haben sich vielfältige weiterte Gruppen und Personen dort eingefunden, die das Gelände bespielen, nutzen, gestalten…ihre
Träume verwirklichen! Einige sind seit 2010 im Kulturverein Petersburg e.V. organisiert, ein Zusammenschluss aus den vielen freiwilligen Helfer_innen, Musiker_innen, Gärtner_innen, Kunst- und Kulturschaffende die sich über die Jahre an der Petersburg zuammenfanden.

Im Freiraum ist Platz für viele Ideen und Projekte. Neben Bandproberäumen, Gemeinschaftsgarten, Bouldergruppe, Hackspace, Offene Werkstatt etc. finden unregelmäßige Kulturveranstaltungen statt.

Internetseite: www.freiraum-petersburg.de
Kontakt: kulturverein@freiraum-petersburg.de

Der Kulturverein Petersburg musste im Oktober 2014 seine Räume in Keller und Mythos, sowie die größeren Außenflächen leider räumen, weil der Eigentümer des Geländes uns mit allen Mitteln vertreiben will. Das Proberaumzentrum an der Petersburg inklusive kleiner Außenfläche besteht aber weiterhin und beherbergt (vorübergehend) die meisten Gruppen des Kulturvereins.
Nähere Infos zur Räumung, dem aktuellen Stand und der Fortführung der Aktivitäten des „Freiraum Petersburg“ finden sich auf unserem Blog.
http://www.freiraum-petersburg.de.